Rezession Spanien

Spanien ist eine bedeutende Volkswirtschaft in der Euro Zone. Ab dem Ende der Diktatur in Spanien 1975 leitete Spanien viele wirtschaftliche Reformen ein und konnte nicht zuletzt durch die Integration in die Europäische Gemeinschaft stetig an wirtschaftlicher Bedeutung gewinnen. In den letzten Jahren waren einige der wichtigsten Wirtschaftsfaktoren in Spanien die Bauwirtschaft und der Tourismus. Doch gerade bei privaten und gewerblichen Immobilien kam es seit 2007 vermehrt zu Blasenbildungen und wiederholten Rezessionsphasen.

 

Comments are closed.