Rezession Inflation

Inflation und Rezession sind grundsätzlich zwei verschiedene wirtschaftliche Vorgänge. Während Rezession eine rückläufige Wirtschaftsentwicklung beschreibt bedeutet Inflation Kaufkraftverringerung. Es gibt allerdings Wirtschaftskonstellationen in denen beide Faktoren aufeinander wirken.

So kann es zum Beispiel in einer Rezession oder bei Rezessionsgefahr dazu kommen das Zentralbanken mehr Geld in Umlauf bringen um zum Beispiel Staatsanleihen zu kaufen oder Banken mit frischem Geld zu versorgen in diesem Fall kann sich eine Rezession dann auch auf die Inflation auswirken da das vermehrte Emittieren von Geld auch die Inflationsgefahr erhöhen kann.

Comments are closed.